Yin- Yang


Yin Yang bedeutet Leben im harmonischen Gleichgewicht. In seiner eigenen Mitte. Wir werden hin und wieder aus unserer Mitte gebracht und merken das oftmals erst durch Signale unseres Körpers, die wir nicht mehr übersehen können.

Anzeichen dafür sind zum Beispiel:
+ Schlafstörungen
+ Gewichtsprobleme
+ Hautirritationen
+ Magen-Darmerkrankungen
+ Kopfschmerz, Migräne

Mit dem nötigen Ausgleich in Ihrem Leben und Alltag beugen Sie dem vor und unterstützen die Auflösung der Symptome.

Das YIN YANG Zeichen symbolisiert das Prinzip der Gegensätze und der Dualität.

YIN symbolisiert das weibliche Prinzip – Intuition
YANG symbolisiert das männliche Prinzip – Aktivität – Intellekt

Das eine trägt jeweils etwas von dem anderen in sich.
Und auch wenn Yin und Yang nicht starr sind, sondern ineinander fließend, ergeben sie im absoluten Gleichgewicht zusammen den Optimalzustand.

Jede Veränderung des einen Teils löst zwangsläufig eine Veränderung im anderen Teil aus.
Diese Gleichung trifft man auch in der Natur an.
+ Tag und Nacht
+ Mond und Sonne
+ Wasser und Feuer usw.

In Feng Shui unterstützt man die Ausgewogenheit dieser beiden Energien, um harmonische Wohn- und Arbeitsbereiche zu schaffen.


Sind Sie eher ein im Yin oder Yang lebender Typ?
Machen Sie den Test und finden Sie es heraus.